Sie sind hier: Neuigkeiten bei uns
Newsletter abonnieren und 5 € Gutschein sichern!
Jetzt Newsletter registrieren und 5 Euro Gutschein kassieren.
News brandaktuell und freihaus mit unserem Newsletter
Mobile Shopping
    Unsere Mobile AppsUnsere Android-AppUnsere iPone-App
Gelistet bei
Zahlungsmöglichkeiten
Informationen
Neuigkeiten bei SatKing
17.03.2014 - Jetzt mit Amazonpayments bei SatKing.de zahlen
Zahlweise Amazon
Das Bestellen bei SatKing wird noch einfacher, angenehmer und sicherer, denn SatKing führt zum Vorteil seiner Kunden das Amazon Payments zusätzlich zu den bekannten Zahlungsmöglichkeiten als neues Bezahlverfahren ein. Für alle Kunden, die bereits ein Amazon Kundenkonto eingerichtet haben, bedeutet diese Erweiterung der angebotenen Zahlungsmöglichkeiten um Amazon Payments als Zahlungsweise, dass sie zum Bezahlen ihrer bei SatKing bestellten Ware kein neues Kundenkonto mehr einrichten müssen. Statt Daten wie Name, Adresse etc. neu einzugeben, loggen sich die Amazon Kunden nur mit E-Mail Anschrift und dem bereits bekannten Passwort in ihrem Amazon Kundenkonto ein. In der bereits vertrauten Weise gibt Amazon den Zahlbetrag bekannt und ermöglicht die Auswahl von Bezahlverfahren und Lieferadresse. Nach dem Eingang der Zahlung bei Amazon erhalten Sie Ihre bei SatKing bestellte Ware prompt.

Die Einführung des neuen Bezahlsystems Amazon-Payment kommt dem Bedürfnis vieler Kunden entgegen, beim Einkauf im Internet möglichst wenig persönliche Daten zu offenbaren. Der Kunde muss die Angaben, die er beim Einrichten seines Amazon Kundenkontos angegeben hat, nicht noch einmal eingeben. Er muss weder eine Kreditkartennummer noch Kontendaten offenbaren, da die Zahlung ausschließlich von Amazon gemanagt wird. Der Kunde spart also Zeit. Außerdem muss er sich kein neues Passwort merken, wenn er bei seiner Suche nach den neuesten technischen Geräten bei SatKing fündig geworden ist.
14.11.2013 - Support News für AB IPBox PrismCube Ruby Receiver

Bitte beachten:
Wir übernehmen bei Problemen mit der Soft- oder Hardware in Deutschland während der Garantiephase den Support für alle "AB IPBox Prismcube Ruby" Receiver.
Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass dies nur für den "AB IPBox -Receiver" (wie z. B. in unserem Shop erhältlich) gilt und nicht für die "OpenBox Prismcube Ruby".

Bei der "OpenBox Prismcube Ruby" handelt es sich um aus dem Ausland eingeführte Receiver.
An der Aufschrift auf der Vorderseite des Receivers erkennen Sie ob es sich um einen "AB IPBox" oder "OpenBox" handelt.

05.09.2013 - PrismCube Receiver jetzt Neu im Programm bei SatKing.de

Der SatKing Sat-Shop Anbieter führt nun den weltersten Sat Twin Receiver mit XBMC Betriebssystem der Marke PrismCube.

Die AB IPBox Prismcube ist die wirklich erste Set Top Box die beides beinhaltet, einen DVB-S2 Twin Receiver und einen seamlessly Mediaplayer mit XBMC.

Die AB IPBox Prismcube ist ein DVB-S2 Twin Receiver mit einem sehr kompakten und schlanken Design. Mit der jahrelangen Erfahrung in der Entwicklung von zuverlässigen und topaktuellen Linuxboxen, krönt Marusys mit einem zukunftsweisender HD Twinreceiver mit PVR Funktion diese Serie.

Die Receiver werden als PVR-Ready - also ohne Festplatte - oder aber mit Festplatten zwischen 500GB und 2.000GB ausgeliefert. Genügend platz für Filme und Serien auf diesem PVR, der mit unter 300 Euro sehr günstig angeboten wird.

Hier finden Sie die neuen PrismCube-Receiver bei SatKing.de: Prismcube oder unter dem Menüpunkt HD Receiver mit Festplatte.

Neuartiger Sat Receiver bei www.satking.de Erstmalige Einführung in Deutschland
Im „AB IPBox Prismcube Ruby“ rücken Fernsehen und Multimedia stilvoll zusammen.

Mit dem neuen und ausgesprochen schicken Sat-Receiver „AB IPBox Prismcube Ruby“ kommt neuer Schwung in die Fernseh- und die Wohnlandschaft. Mit der stylischen Set-Top-Box aus dem Hause „Marusys“ ist erstmals der Spagat zwischen dem Satellitenempfang mit optimierter Datenrate (DVB-S2) und einem Mediaplayer auf XBMC-Basis gelungen.

Das Herz des Receivers „AB IPBox Prismcube Ruby“ ist ein ebenso schneller wie zuverlässiger Prozessor des Typs PNX8496, der von 512 MB NAND-Flash und einem Arbeitsspeicher mit noch mal 512 MB des Typs DDRAM unterstützt wird. Schnelle Umschaltzeiten und eine Speicherliste für mehr als 10.000 Sender sind nur zwei der daraus resultierenden Vorteile. Die integrierte Blindscan-Suchfunktion findet zuverlässig und vor allem viel schneller als bisher alle neuen Einträge und Frequenzen. Vielfalt und Flexibilität zeigt die Box auch in den Bereichen Schnittstellen und Anschlüsse. Ein CI-Schacht sowie ein Smartcard-Reader oder USB 2.0 darf man natürlich erwarten, aber eine serielle Schnittstelle (RS-232C) oder LAN mit 100Mbit ist nicht bei allen Receivern Usus. Außerdem wurde beim Grundmodell auf eine Festplatte bewusst verzichtet. Die Nachrüstung ist aber kein Problem. Natürlich werden aber auch Modelle mit einer 2.5" HDD-Festplatte (wahlweise 500 GB oder 1 TB) angeboten.

Ein Novum beim „Prismcube“ ist das XBMC-Mediacenter. Multimediainhalte aus dem Netz oder per USB lassen sich damit wiedergeben, wobei der „Prismcube Ruby“ mit allen gängigen Audio- und Videoformaten wie MKV, AVI, MP3 und MP4 umgehen kann. Zusätzliche XBMC-Add-ons machen den Fernsehgenuss perfekt. Außerdem ist der Twin-Receiver „AB IPBox Prismcube Ruby“ auch für die schöne neue Fernsehwelt gerüstet. Insbesondere in puncto 3D ist die Box mit OpenGL (ES 2.0) mehr als fit für die kommenden Jahre.

Und letztlich lässt der „AB IPBox Prismcube Ruby“ auch in Sachen Design nahezu alle anderen Receiver weit hinter sich. Mit Ideenreichtum und Engagement scheint die Zeit der schwarzen oder grauen Kisten zumindest bei „Marusys“ zum Glück vorbei zu sein, denn der Receiver ist beinahe schon ein Kunstobjekt. Optisch zwischen dezent, edel und hochwertig, setzt der Receiver mit seinem 12-stelligen Display und der Fernbedienung mit QWERTY-Tastatur komplett neue Entertainment-Akzente.

Der schnellste Weg zu dem Premium-Receiver führt über den Onlineshop „www.satking.de“. Der König ist in die Markteinführung sowie in den Vertrieb eingebunden und kann den „Prismcube Ruby“ daher als erster Shop deutschlandweit anbieten.

Keine News mehr von SatKing.de verpassen. Kreisen Sie uns SatKing bei Google+ ein und verfolgenen Sie unseren News-Stream.

21.01.2013 - Ferguson S3 Mediapad Google Playstore update verfügbar!

Ferguson S3 Mediapad

Google Playstore update verfügbar, zum beheben des Login Problems.
Kompatibel mit allen Versionen der Software. Manuelle Updates enthalten.

Update mit anleitung finden Sie hier: Download

19.12.2012 - SatKing.de wurde wieder einmal zu einem der besten Online Shops ausgezeichnet.

Unser Online-Shop SatKing.de wurde in einer Umfrage bei 30.000 Verbrauchern aus ganz Deutschland mit dem Qualitätssiegel „Deutschlands beste Shops - sehr gut ausgezeichnet.

Unser Testsiegel bewertet nicht nur einzelne Produkte, sondern es steht für das komplette Erscheinungsbild, für Qualität und Service eines Online-Shops. So können selbst Shops, die nicht das modernste Design haben, das Testsiegel bekommen. Das geschieht, wenn die Kunden mit den anderen Leistungen rundum und überdurchschnittlich zufrieden sind. Das sind Leistungen wie die Produktauswahl, die Qualität der Produkte, eine schnelle Lieferzeit, eine gute Verpackung und ein freundlicher Service.

Diese Auszeichnung wird von Online-Käufern vergeben, die bei einem Shop auf alles achten, was auch Ihnen wichtig ist: Eine gute Benutzerführung, eine große Auswahl, sichere Bezahlmöglichkeiten und natürlich ein guter Service.

Daher sind wir durchaus stolz, diese Auszeichnung erhalten zu haben.

20.02.2012 - Abschaltung analoges Sat-Fernsehen - Umstellung auf digitales Fernsehen 2012

Abschaltung analoges Sat-Fernsehen - Umstellung auf digitales Fernsehen 2012

Zum 30.4.2012 erfolgt die Abschaltung des analogen Sat-Fernsehens. Mitte 2012 steht die Umstellung auf digitales Fernsehen an. Wer bereits Satellitenfernsehen hat und die breite Vielfalt an Fernsehprogrammen gewöhnt ist, für den ist DVB-T keine Alternative. Das Digitalfernsehen via Satellitenanlage bietet mehr Qualität und ein besseres Fernsehprogramm. Es ist preiswerter, bestehende Sat-Anlagen umzurüsten und analoges Sat-Fernsehen durch digitales Fernsehen zu ersetzen.

TV Umrüstung analog auf digitale Sat-Anlage

Nach der Abschaltung 2012 gibt es kein analoges Fernsehen bei einer analogen Sat-Anlage mehr. Alle Fernsehsender sind nur noch digital verfügbar. Wenn die TV Umrüstung von analog auf digital Sat nicht erfolgt, bleibt der Bildschirm dunkel. Ob eine Umrüstung notwendig ist, hängt vom Sat-Receiver und vom verbauten LNB ab. Die für Deutschland wichtigen Astra-Satelliten werden nach der Analogabschaltung 2012 weiter digitale Inhalte über das bisher für analoges Fernsehen verwendete Low-Band abstrahlen. Das ist nur ein Bruchteil der möglichen digitalen Fernseh- und Radiosender.

Digital LNB (Universal LNB) für Digitalfernsehen

Der LNB (Low Noise Block) muss in der Lage sein, das High-Frequenz-Band zu empfangen (11.70 – 12.75 GHz). Das wird bei allen nach 2000 installierten Anlagen der Fall sein. Bei älteren Anlagen muss geprüft werden, ob das Typenschild des LNB das Hoch-Frequenzband umfasst. Solche LNBs heißen üblicherweise Universal LNB, weil sie sowohl die hohen als auch die niedrigen Frequenzen der Satelliten an einen Satelliten-Receiver via Koaxialkabel weitergeben. Je nach existierender Installation müssen alte LNBs durch Universal-LNBs mit der bisher vorhandenen Zahl von Anschlüssen ersetzt werden.

Satellitenschüssel neu ausrichten bei Analogabschaltung?

Die für Deutschland wichtigen Astra-Satelliten können auch nach der Analogabschaltung 2012 mit der bisherigen Satellitenschüssel digital empfangen werden. Die Sat-Schüssel muss also weder neu gekauft noch neu ausgerichtet werden. Notwendig für die Verarbeitung der Signale vom LNB für das Fernsehgerät ist ein digitaler Sat-Receiver, der ein vorhandenes analoges Gerät ersetzen muss. Ein bisher vorhandenes TV Gerät muss nicht ersetzt werden. Bei modernen Fernsehgeräten sollte auf einen HD Sat-Receiver geachtet werden, um die besten Ergebnisse zu erreichen.
22.07.2011 - Colorfly Pocket HIFI Player C4 PRO 32 GB inkl. DAC
Der Colorfly erreicht eine für ein mobiles Gerät bisher nicht gekannte HIFI Qualität. Mit einem Rauschabstand von 108dB ,Clock Jitter = 1,5ppm und THD Werten (THD+N RATIO bei 300 Ohm = 0.0022%(-90db) übertrifft er den Audio Standard um ein Vielfaches in der Wiedergabequalität und steht auf Augenhöhe mit der High End Audio Technik.

Der Colorfly kann WAV Audio Files bis 24 Bit 192 kHz in Studio Master Qualität wiedergeben. Er ist ein digitaler Media Player für WAV, FLAC, APE und MP3.

Sie können 16 Bit 44,1 kHz Content über die SRC Funktion in 24 Bit 192 kHz konvertieren. Hochwertige Bauteile (CS4398 als DAC, TCXO 1ppm) und die patentierten Jitter Kill Technologie verbessern die Qualität der Musik. Über die EQ Funktion haben Sie Einfluss auf den Charakter der Wieder- gabe und können die Musik nach Ihren Vorlieben anpassen (Normal, Bass, Klassik, Rock, Pop, Jazz).

HIFI Musik lässt sich gemeinsam genießen. Die analogen Ausgänge 6,3 mm und 3,5mm werden gleichzeitig angesteuert. Der Colofly als digitale Musikquelle bietet eine höhere Qualität für HIFI Musik als andere digitale Quellen. CD Player haben die Beschränkung 16bit 44,1 kHz. SACD- oder AUDIO-DVD Player arbeiten zwar mit höherer Auflösung, können aber Jitter aufgrund mechanischer Micro-Erschütterungen nicht komplett oder nur mit extrem hohen Aufwand ausgleichen.

Der Colorfly wird im stationären Betrieb über das Ladegerät mit Strom versorgt.

Spreekanal Berlin:

http://www.mytube24.de/video/Hos-TV-Berlin-24-Sendung-vom-532011-Spreekanal-Berlin-/14e1c5be01963413314d32d97cf1a966

TECHZONE.RO:
http://www.techzone.ro/interviuri/cebit-2011-interviu-colorful-pocket-hifi-c4-pro
http://www.youtube.com/watch?v=VRlY0ckiVi0

èVideopräsentation von Colorful - COLORFLY pocket HIFI C4 Pro
http://www.youtube.com/watch?v=uM84AYAg1CQ èVideopräsentation von Colorful - COLORFLY pocket HIFI C4 Pro

HIFI STATEMENT NETMAGAZINE:
http://www.hifistatement.net/de/tests/computer-hifi/item/822-colorful-pocket-hifi-player-colorfly
http://hifistatement.de/de/tests/hifi-intensive/item/849-magnetostatischer-kopfh%C3%B6rer-audeze-lcd-2/849-magnetostatischer-kopfh%C3%B6rer-audeze-lcd-2?start=1

25.01.2011 - MultiRoom: PayTV sowie HDTV in allen Räumen

Fazit:
"Das Multiroom-System von Reel Multimedia bietet HDTV, Festplattenaufnehme, Videos, Fotos und Musikdateien im ganzen Haus.

Für nicht einmal 2.000 Euro bekommen Sie ein ausgereiftes Technikpaket mit einfacher Einrichtung, erstklassiger Bild- und Tonqualität und umfangreichen, nützlichen Funktionen."

Dirk Weyel - digital home

Wie sich das zukunftsweisende Reel MultiRoom-Konzept präsentierten, erfahren Sie im Rahmen eines umfangreichen Artikels in der aktuell am Kiosk erhältlichen Ausgabe 01.2011 der Fachzeitschrift Heimkino.

18.10.2010 - AB IP HDTV Linux Receiver endlich Lieferbar.

Nach nun gut vor einem Jahr wurden die Boxen angekündigt vom Hersteller AB IPBox.
Endlich ist es soweit. SatKing präsentiert als neuer Distributor für Deutschland die neuen Boxen unter dem Namen "AB IP".

Zur auswahl stehen die Modelle:
55HD, 99HD , 9900HD und 9900HD Plus
Alle Receiver gibt es in Schwarz oder Weiß Lackiert. Zudem besitzen alle Receiver eine eigens entwickelte Linux E2HD Software
mit vielen möglichkeiten. Weitere eigenschaften finden Sie unter: AB IP Receiver

Mit freundlichen Grüßen
Ihr SatKing Team

06.07.2010 - Coolstream NEO Kabel Lieferung
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
die Coolstream NEO Sat befindet sich bereits in der Luft und wird in Kürze eintreffen.
Wir werden dann - nach Prüfung der Lieferung - umgehend mit der Auslieferung der Geräte zu Ihnen beginnen.
 
Wichtig Info:
Produktionstechnisch gab es noch eine Änderung, und zwar werden in dieser Lieferung ausschließlich Geräte für den Sat-Empfang geliefert.
Die Geräte für den Kabel-Empfang kommen ca. 2 - 4 Wochen später.
 
Hintergrund ist hier eine gravierende Änderung am Tuner der Kabel-Tuner durch den Hersteller des Tuners.
Es gab dort ein paar Probleme mit der Qualität der verbauten Teile.
 
Wir bitten um Ihr Verständnis für die Verspätung.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr SatKing Team
25.05.2010 - Energie! Reel MultiRoom aus der Steckdose
Gute Nachrichten für alle Anwender, die kein verkabeltes Heimnetzwerk betreiben können. Nach intensiven Testreihen wurde eine per Powerline vernetzte Reel MultiRoom-Konfiguration etabliert. Die Ergebnisse sind überzeugend, im Test war, mit den hier genannten Komponenten und bei einwandfreiem Stromnetz, eine problemlose Nutzung des Systems gegeben.

Auf dem NetClient, per Powerline mit einem NetCeiver verbunden, wurde gleichzeitig ein HD-Sender wiedergegeben und eine TV-Aufzeichnung durchgeführt, auch die Umschaltzeiten waren auf dem gewohnten Niveau.

Für die Verbindung der Reel MultiRoom-Geräte kamen Powerline-Adapter des Typs D-Link DHP-302 (Bezeichnung als Zweierpack: DHP-303) zum Einsatz. Andere Adapter werden bisher ausdrücklich nicht unterstützt. ReelBox Avantgarde oder Basic und Reel NetClient benötigen die Betriebssystemsoftware ab Version 10.3.

Wichtig:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass für eine funktionierende Vernetzung per Powerline alle MultiRoom-Geräte an der gleichen Phase (Polleiter) angeschlossen sein sollten. Die hier empfohlenen Geräte von D-Link sind nicht kompatibel zu anderen HomePlug-AV-Adaptern. Darüber hinaus gelten die üblichen Regeln für Netzwerkverbindungen über die Stromleitung: Die Qualität der Übertragung hängt von einem möglichst störungsfreien Stromkreis vor Ort ab. Bitte lassen Sie daher im Zweifelsfall Ihre Elektroinstallation durch einen Fachmann prüfen, bevor Sie den Aufbau eines Powerline-Netzwerks planen.

Die Powerline Adapter finden Sie hier: D-Link DHP-303 200MBit Powerline Ethernet Starterkit

16.04.2010 - Dream Multimedia zeigt neue HDTV Boxen
Weltpremiere auf der Anga Cable! Dream Multimedia, der führende Anbieter Linux-basierter Set-Top-Boxen, präsentiert auf der Fachmesse in Köln vom 4. bis 6. Mai zwei neue HDTV-Dreamboxen. Zum ersten Mal werden die Prototypen der DM800HD se und der DM7020HD vorgestellt. Aber das ist noch nicht alles an Neuigkeiten von Dream.

Mit dem HDD-Case bietet Dream Multimedia eine elegante eSata-USB-Lösung für den Anschluss externer Festplatten an eine Dreambox oder den PC. Das Gehäuse nimmt eine 3,5-Zoll-Festplatte auf und ist im typischen Dream-Design gehalten. Besonderes Highlight: Die Inhalte der Festplatte können per Zahlencode oder Smartcard verschlüsselt werden.

Im Fokus stehen aber am Stand H40 die neuen HDTV-Dreamboxen.
Die DM800HD se verfügt über einen neuen DVB-S2-Tuner und einen leistungsfähigeren Prozessor. Neben zwei Smartcard-Readern besitzt sie auch einen HDMI-Ausgang. Absolut neu bei der zweiten Edition der DM800HD ist das farbige OLED-Display.
Auch der Prototyp der 7020HD besitzt einen HDMI-Ausgang sowie ein OLED Display.
Diese Dreambox wird mit einem DVB-S2-Tuner ausgeliefert, besitzt aber einen Steckplatz für einen weiteren Plug&Play-Tuner.
Passend hierzu präsentiert Dream erstmalig einen steckbaren DVB-S2-Tuner, der auch in der DM8000HD PVR eingesetzt werden kann.

Natürlich wird Dream auf der Anga Cable auch den aktuellen Verkaufsschlager, die DM500HD, und das Flaggschiff, die DM8000HD PVR, präsentieren. Die Mitarbeiter von Dream Multimedia freuen sich auf Ihren Besuch am Stand H40.

Quelle: Link
30.03.2010 - SatKing Twittert jetzt!
Interessiert an brandaktuellen News kostenlos und zu jedem Zeitpunkt wieder ab zu bestellen? Dann folgen Sie uns doch einfach bei Twitter http://twitter.com/satking_de. Hier erhalten Sie die wichtigsten und interessantesten Informationen und unsere günstigen Angebote auf einen Blick.
09.03.2010 - Octagon SF 918 Umtausch Aktion!

UMTAUSCHAKTION OCTAGON SF 918 HD

Da bei uns KUNDENZUFRIEDENHEIT großgeschrieben wird, wollen wir durch diese einmalige Aktion diesen Anspruch untermauern.
Wir tauschen jedem unserer Kunden, der in der Vergangenheit einen OCTAGON SF 918 HD Satellitenreceiver gekauft hat, diesen ohne wenn und aber in die neueste LINUX-Receiver-Generation zum Vorzugspreis um.

Voraussetzungen:
- Kaufbeleg für den OCTAGON SF 918 HD vorhanden.
- Zustand des Gerätes: Gebrauchspuren, Kratzer, etc. spielen dabei keine Rolle.
- Einsendung des funktionstüchtigen Altgerätes incl. Original Verpackung und Fernbedienung.

Nach Erhalt und Prüfung des Altgerätes senden wir ein brandneues Gerät der 1008 Serie oder 1018 Serie mit voller Gerätegarantie.

Zuzahlung des Kunden und Einsendung des Altgerätes SF 918 HD gegen Octagon 1008 HD  95,- € + 5,- € Rückporto
Zuzahlung des Kunden und Einsendung des Altgerätes SF 918 HD gegen Octagon 1018 HD  275,- € + 5,- € Rückporto

Rücksendeformular: Hier Downloaden

Ihr SatKing Team

09.02.2010 - Neu bei SatKing.de! Marke Opticum im Sortiment
Jetzt Neu bei SatKing.de!
Produktsortiment von Opticum ins Programm aufgenommen.
Die LNB´s, Receiver und Multischalter sind sehr hochwertig verarbeitet und bieten ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Jetzt bei uns Lieferbar Hier klicken

25.01.2010 - ReelBox NetCeiver Multituner
Endlich Lieferbar der ReelBox NetCeiver Multituner System IP Streaming Server

Der NetCeiver ist ein Tuner-Board mit drei Steckplätzen zur Aufnahme von Reel DVB-Tuner-Karten und zwei Common Interface-Schächten (CI) für PayTV-Module. DVB-Tuner-Karten sind für alle digitalen Empfangsarten, also DVB-S2, DVB-S, DVB-C und DVB-T verfügbar.

Jetzt bei uns Lieferbar Hier klicken

25.01.2010 - VU+ Duo Twin Recevier mit Biss
Neu bei SatKing.de der VU+ Duo Twin Linux HDTV Receiver PVR Ready

Mit diesem High End Open-Source Linux HDTV Twin PVR Receiver können sie sowohl hochauflösendes als auch herkömmliches Fernsehen empfangen. DVB-S2 Twin Receiver, 2x Common Interface, 2x Conax Kartenleser, EPG, LAN, 2x SCART,1x HDMI, 3x USB2.0 usw. 

Jetzt bei uns Lieferbar Hier klicken