Amiko A5 Combo UHD HEVC H265 DVB-S2/C/T2 USB WiFi Android Receiver Schwarz

Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!

Fragen zum Artikel?

129,00 €*

zzgl. Versand 0,-*

Versandkostenfrei in Deutschland!

Liefertermin unbekannt

Mit dem Amiko A5 Combo Receiver schauen Sie Ihr terrestrisch, per Kabel oder Satellit empfangenes... mehr
"Amiko A5 Combo UHD HEVC H265 DVB-S2/C/T2 USB WiFi Android Receiver Schwarz"
Mit dem Amiko A5 Combo Receiver schauen Sie Ihr terrestrisch, per Kabel oder Satellit empfangenes TV-Programm dank DVB-S/S2 und DVB-C/T2 Combo-Ausstattung und starker verbauter Hardware in hochauflösendem 4K/UHD. Ab Werk verfügt der Amiko A5 Combo-Receiver über das beliebte und äußerst leicht bedienbare Android-Betriebssystem. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, das Entertainment-Angebot durch Apps aus dem Google Play Store wie z.B. Kodi, Netflix, YouTube und Co. jederzeit beliebig zu erweitern.

Schnittstellen des A5 Combo-Receivers von Amiko

Zum Empfang Ihres TV-Programms verfügt der Amiko A5 Combo wie oben bereits erwähnt über eine Combo-Tunerausstattung. Es ist ein DVB-S/S2 sowie ein DVB-C/T2 Tuner verbaut. Über den HDMI-Ausgang und die S/PDIF- sowie die AV-Schnittstelle schließen Sie Ihre Endgeräte wie Ihr TV-Gerät an den Receiver an und über die beiden USB 2.0 Ports und den Micro SD-Kartenslot Ihre externen Speichermedien wie z.B. einen USB-Stick oder eine Speicherkarte. Inhalte und Apps aus dem Internet beziehen Sie mit dem Amiko A5 Combo entweder über die Ethernet-Schnittstelle oder die integrierte WLAN-Schnittstelle. Ein Conax-Kartenleser ist ebenfalls verbaut.

Amiko A5 Combo - Die Hardware unter der Haube des 4K/UHD Sat-Receivers

Unter der Haube des Amiko A5 Combo finden Sie hochwertige und leistungsfähige Hardware für ruckelfreie Wiedergaben und blitzschnelle Umschaltzeiten. So sind ein auf 2.0 GHz getakteter 64bit Quad Core Cortex A-53 Prozessor und ein Octo-Core Mali 450 MP Grafikprozessor verbaut. In Sachen Flashspeicher hat Amiko dem A5 Combo-Receiver 16 GB eMMC Flashspeicher spendiert und weiterhin ist der Amiko A5 Combo mit 2 GB DDR3 Ram bestückt.

Technische Daten & Hardware Amiko A5 Combo:
- 64bit Quad Core Cortex A-53 2.0 GHz Prozessor
- Octo-Core Mali 450MP Grafikprozessor (600MHz)
- 16 GB eMMC Flashspeicher
- 2 GB DDR3 RAM
- Eingangsspannung: 110 V - 240 V AC
- Ausgangsspannung: DC 12V (2A)
- Stand-By-Stromverbrauch: <0,5 W
- Betriebstemperatur: 0°C 40°C
- Lagertemperatur: -10°C 70°C
- Lagerfeuchtigkeit: 5-95% rF (nicht kondensierend)
- Abmessungen (B x T x H): 140 mm x 100 mm x 31 mm

Features & Funktionen:
- 4K/UHD Combo-Receiver zum Empfang via DVB-S/S2, DVB-C & DVB-T2
- Android 7.1 Betriebssystem
- 4K/UHD Auflösung (2160p)
- Schnelle und einfache Installation
- Beliebig Erweiterbar durch Apps aus dem Google Play Store (z.B. Netflix, Amazon Prime Video usw.)
- Kodi Media Player-Support
- Einfaches Streaming zu Android & iOS Geräten und PCs
- DLNA-fähig
- Unterstützt kabellose Tastaturen und Mäuse
- Hochwertiger, digitaler Surround-Sound
- Integrierte WLAN-Schnittstelle
- DiSEqC Support (Version 1.0, 1.1, 1.2, USALS)
- Kompaktes Design

Anschlüsse & Schnittstellen:
1x DVB-S/S2 Tuner
1x DVB-C/T/T2 Tuner
2x USB 2.0
1x HDMI Typ-A, Version 2.0
1x S/PDIF
1x AV-Buchse (CVBS-Video- und -Audio-L/R-Ausgang)
1x 100/1000M RJ45 Ethernet
1x Integrierte WLAN-Schnittstelle (2.4G Single Band)
1x Conax Kartenleser
1x Micro SD-Kartenslot
1x DC 12V/2A Stromanschluss

Audio & Video-Decodierung:
- Eingangsrate: max. 120 MBit/s
- Seitenverhältnis: 4:3, 16:9
- Videodecodierung: H.265/HEVC, MPEG-2, MP @ ML, MPEG-4 Part 10/H.264
- Videoauflösung: 720*480p/i, 720*576p/i, 1280*720p, 1920*1080i/p, 2160p
- Audiodecodierung: MPEG-1-Layer I/II, Mpeg2-Layer II, Dolby Digital
- Audiomodus: Links/Rechts/ Stereo/Mono
- Abtastrate: 32, 44,1 und 48 kHz

Tuner & Demodulation DVB-S/S2:
- Signalpegel: -65 bis -25 dBm
- LNB-Leistung: + 13 V/14 V (vertikal), + 18V/19V (horizontal)
- LNB-Strom: max. 400mA (Überlastschutz)
- 22-kHz-Tone: Frequenz: 22 kHz ± 4 kHz
- DiSEqC-Support, Version 1.0, 1.1, 1.2, USALS (Amplitude: 0,6 ± 0,2 V)
- Demodulation: QPSK, 8PSK
- Eingangssymbolrate: 2-45 Mbps
- FEC: 1/2, 2/3, 3/4, 5/6, 7/8, 1/4, 1/3, 2/5, 3/5, 4/5, 8/9, 9/10, Auto

Tuner & Demodulation DVB-C/T2:
- Frequenzbereich: 48 ~ 862 MHz
- HF-Eingangspegel: -80 dBm bis -20 dBm
- Antennenausgangsleistung: DC 5 V bei max. 75 mA, Überlast-Schutz
- Demodulation: COFDM 1K, 2K, 4K, 8K, 16K, 32K normal und erweitert
- Eingangssymbolrate: 1,0 bis 7,0 ms/s
- Konstellationen: QPSK, 16QAM, 64QAM, 256QAM/Beide gedreht und nicht gedreht
- Schutzintervalle: 1/4, 19/256, 1/8, 19/128, 1/16, 1/32, 1/128
- Code Rate: 1/2, 3/5, 2/3, 3/4, 5/6

Lieferumfang:
1x Amiko A5 Combo-Receiver mit DVB-S/S2 und DVB-C/T2 Tuner
1x HDMI-Kabel
1x Fernbedienung
2x AAA-Batterie
1x 12V/2A Netzteil
1x Bedienungsanleitung

  • RECAMI003
  • Technische Daten
    Produkttyp: Combo-Receiver
    Tuner: DVB-C/T2, DVB-S2
    Prozessor: 2.000 MHz ARM QuadCore
    Flash/RAM: 16GB/2GB
    Anschlüsse: 1x microSD-Slot, 2xUSB 2.0, 1000Mbit Ethernet, A/V Klinke, HDMI-Ausgang, Kartenleser, S/PDIF Optisch, WiFi (WLAN)
    Features: Blindscan, Kodi
    Auflösung: 3840x2160
    Betriebssystem: Android
    Farbe: Schwarz


    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Zuletzt angesehen