Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
 
von bis
1 von 3
1 von 3

Hochwertige HDMI-Kabel kaufen – auch 4K-HDMI-Kabel & 3D-HDMI-Kabel erhältlich!

HDMI-Kabel gehören zum alltäglichen Gebrauch dazu: Ob bei Ihnen zu Hause oder im Büro, in fast jedem Bereich des alltäglichen Lebens werden sie verwendet. Dabei bieten HDMI-Kabel einige Vorteile wie beispielsweise dass sie vielseitig einsetzbar sind. Sie haben gerade sicher mindestens ein Gerät in Ihrer Nähe, dass entweder via HDMI angeschlossen ist oder über einen solchen Anschluss verfügt. Gut, außer Sie lesen das gerade am Smartphone und sind unterwegs.

Klären wir erst mal, wofür HDMI überhaupt steht. HDMI ist die englische Abkürzung für „High Definition Multimedia Interface“ und bedeutet im Deutschen so viel wie „Hochauflösende Multimedia-Schnittstelle“. Das beschreibt die Aufgaben dieser Technologie eigentlich schon ganz gut. Denn HDMI wird dazu verwendet, um Ton und Bild auf ein anderes Endgerät zu übertragen – und zwar mit bestmöglicher Qualität, sprich ohne Qualitätsverlust.

Jetzt kommt ein bisschen Geschichtsunterricht in Sachen Unterhaltungselektronik und HDMI: Im April 2002 haben sich die Firmen Hitachi, Matsushita Electric Industrial (Panasonic), Philips, Silicon Image, Sony, Thomson und Thoshiba zusammengesetzt und angefangen, die HDMI-Technologie zu entwickeln. HDMI ist der Nachfolger von DVI und außerdem zu diesem abwärtskompatibel. Beide Technologien verwenden dieselbe Signalcodierung TMDS. Das Ziel der Entwicklung von HDMI war es, einen kleineren Stecker als beim DVI-Kabel zu entwickeln. Außerdem wollte man die Funktionen von DVI erweitern. Dazu gehört die Erweiterung um die Audioübertragung, eine erweiterte Unterstützung für YCbCr (Farbmodell) und eine benutzergesteuerte Kontrollfunktion. Zudem wurde der Kopierschutz HDCP integriert, um das Abgreifen von Audio- und Videoinhalten innerhalb der Verbindung zwischen Sender und Empfänger zu unterbinden.

Ein kleiner Sprung ins Jahr 2014: Hier hat Panasonic, ebenfalls im April, den weltweit ersten Blu-ray-Player mit HDMI 2.0 inklusive 4K-Auflösung präsentiert. Damit hat es Panasonic als aller erstes geschafft, mit der HDMI 2.0-Schnittstelle 4K-Inhalte auf einen 4K-Fernseher oder 4K-Monitor zu übertragen. Was für ein perfekter Übergang zu 4K-HDMI-Kabel!

4K-HDMI-Kabel: Das HDMI-Kabel für 4K-Qualität

4K-HDMI-Kabel haben gegenüber normalen HDMI-Kabeln den ganz einfachen Vorteil, dass sie 4K-Medien unterstützen. Das „K“ neben der 4 steht für „Kilo“, was den Faktor tausend darstellt. Mit 4.000 meint man die Auflösung, genauer gesagt die Anzahl an Pixeln in der Breite eines Bildschirms. Das wiederum bedeutet, dass Sie mit 4K-HDMI-Kabel ganz einfach von einem Quellgerät 4K-Medien auf Ihren 4K-Fernseher oder -Monitor übertragen können. So können Sie dann dank des 4K-HDMI-Kabels die ultrascharfe Auflösung von (meistens) 3.840 x 2.160 Pixeln genießen. Aber halt! Gerade war noch von 4.000 die Rede, warum sind es auf einmal „nur noch“ 3.840 x 2.160 Pixel? Ursprünglich kommt der Begriff „4K-Auflösung“ aus dem Film- und Kinobereich, denn dort hatte man diesen Begriff anfangs für 4096 x 2160 Pixel benutzt. Hersteller leiteten den Begriff von dort ab und verwenden ihn noch heute für ihre Produkte. Technisch gesehen sind die meisten 4K-Geräte damit dann eigentlich keine richtigen 4K-Geräte, da sie meistens „nur“ eine Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixeln besitzen – quasi 3,84K-Geräte. Das spielt allerdings keine große Rolle, da „4K“-Medien dennoch eine überwältigende Qualität in Sachen Auflösung mit sich bringen und die 3,84K schon sehr nah an den 4.000 dran sind – auch wenn es zunächst leicht verwirrend sein kann.

8K-HDMI-Kabel: Viermal höhere Auflösung als bei 4K!

Neben den 4K-HDMI-Kabeln gibt es auch 8K-HDMI-Kabel, welche die Übertragung der verbesserten Auflösung von 8K unterstützt. So haben Sie die Möglichkeit, mit einem solchen 8K-HDMI-Kabel 8K-Medien auf beispielsweise Ihren 8K-Fernseher zu übertragen. Auch wenn es momentan noch nicht so viele 8K-Serien bzw. -Filme gibt, wird sich das Angebot in den nächsten Monaten und Jahren noch weiter vergrößern. Denn der Hunger nach einer besseren Auflösung wird immer bleiben und zusätzlich werden 8K-Medien bzw. allgemein hochauflösende Medien immer beliebter. Wenn man das alles im Hinterkopf behält und sowieso ein HDMI-Kabel kaufen möchte, dann ergibt der Kauf eines 8K-HDMI-Kabels sogar mehr Sinn. Andernfalls müsste man in Zukunft sonst noch ein 8K-HDMI-Kabel kaufen und hat dementsprechend unnötig Geld für ein HDMI-Kabel ausgegeben, das diese Auflösung nicht unterstützt. Da machen die paar Euro extra kaum einen Unterschied, wenn man dafür dann die nächsten Jahre erst mal Ruhe hat. Ein gutes 8K-HDMI-Kabel ist beispielsweise das Goobay Ultra High Speed 8K-HDMI-Kabel mit Ethernet, welches nebenbei gesagt auch die Übertragung von 3D-Medien unterstützt.

HDMI-Kabel für 3D-Technologie: 3D-HDMI-Kabel kaufen

Auch für 3D-Medien gibt es selbstverständlich HDMI-Kabel oder besser gesagt 3D-HDMI-Kabel. Diese haben, genau wie 4K-HDMI-Kabel genau einen Vorteil: 3D-HDMI-Kabel können 3D-Medien auf Ihren 3D-Fernseher oder -Monitor übertragen und Ihnen damit das ultimative Heimkino-Feeling bringen.

Selbstverständlich gibt es auch 3D-fähige 4K-HDMI-Kabel wie zum Beispiel diese hier:

...und hier sind noch zwei besonderere HDMI-Kabel, einmal in Form eines Glasfaserkabels und einmal ein HDMI-Kabel mit integriertem Chip. Diese HDMI-Kabel verfügen zudem über eine höhere Reichweite als herkömmliche HDMI-Kabel:

Wie Sie sehen, gibt es viele verschiedene HDMI-Kabel, aber keine Sorge: Als erfahrener Elektromarkt können wir Ihnen hier ein wenig unter die Arme greifen. Zum Thema HDMI können wir gleich zwei unserer Ratgeber empfehlen. Zum einen hätten wir da einen Beitrag, der Ihnen erklärt, worauf Sie beim Kauf eines HDMI-Kabels achten sollten und zum anderen noch eine Hilfe, die Ihnen verrät, wie Sie Ihr HDMI-Kabel verlängern können. Ein gutes HDMI-Kabel muss nämlich nicht unbedingt viel kosten und die HDMI-Verlängerung ist im Prinzip auch recht leicht umzusetzen – zumindest wenn man unsere Tipps beherzigt.

Aber zurück zu den HDMI-Kabeln: Falls Sie mehr an dem 3D-Effekt interessiert sind, gibt es auch noch 3D-fähige HDMI-Kabel mit einer maximalen Auflösung von Full HD (1080p). Dazu gehören unter anderem diese HDMI-Kabel:

Das Signal mit einem HDMI-Repeater verstärken

Mit einem HDMI-Repeater haben Sie die Möglichkeit, Ihr bestehendes HDMI-Kabel „zu verlängern“ oder besser gesagt das Signal zu verstärken. Wie genau Sie das bewerkstelligen können, erfahren Sie in unserem Ratgeber „So können Sie Ihr HDMI-Kabel verlängern!“. Denn hierbei gibt es einige Dinge zu beachten wie etwa die HDMI-Version in Bezug auf die gewünschte Auflösung. Wenn Sie da bereits Erfahrungen haben und direkt einen HDMI-Repeater kaufen möchten, fehlt Ihnen vermutlich nur noch ein zweites HDMI-Kabel. Da es sich bei dem HDMI-Repeater nur um ein kleines Gerät mit zwei HDMI-Steckplätzen handelt, benötigen Sie insgesamt zwei HDMI-Kabel.

Bei SatKing HDMI-Adapter kaufen

Bei uns im Elektromarkt können Sie verschiedene HDMI-Adapter kaufen, ob vor Ort im SatKing Store in Troisdorf oder online: Sie haben die Wahl! Sie sind auf der Suche nach einem DVI-HDMI-Adapter? Kein Problem: Sie suchen, wir liefern! DVI-HDMI-Adapter sind allerdings längst noch nicht alles, was wir so an Adaptern zu bieten haben. Ebenfalls können Sie sich zum Beispiel auch einen Mini DisplayPort-HDMI-Adapter nach Hause bestellen und noch viele weitere HDMI-Adapter bei uns innerhalb der Kategorie HDMI entdecken!

Zuletzt angesehen