8K-Fernseher

Filtern
Filter schließen
  •  
  •  
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

8K-Fernseher kaufen

4K-Fernseher waren gestern, jetzt gibt es 8K! Wenn Sie sich jetzt einen 8K-Fernseher kaufen, können Sie 8K-Medien auf Ihrem Fernseher bestaunen. Mit 8K erhalten Sie ein extrem scharfes oder besser gesagt ein fotorealistisches Bild von 7.680 x 4.320 Pixeln und damit insgesamt 33.177.600 Pixeln. Oder anders gesagt, gibt es bei 8K eine viermal höhere Auflösung als bei 4K. Je höher die Anzahl an Pixeln ist, desto schärfer wird auch das Bild. Aber nicht nur das: Sie werden vermutlich auch einen höheren Farbraum und Kontrastumfang bemerken. Dadurch wirkt das Bild noch lebendiger und die Farben noch kräftiger.

8K ist noch so neu, dass es momentan keine Sender gibt, die 8K anbieten. Das Sky-Original "Das Boot" war die erste Serie in 8K. Die dritte Staffel der Serie wurde in Kooperation mit Bavaria Fiction und Samsung Electronics in 8K sowie mit Dolby Atmos 3D-Sound produziert. In Zukunft werden dem Sky-Original sicher auch andere Streamingdienstleister und Fernsehersender folgen. Noch haben Sie die Möglichkeit, eine der ersten Personen mit einem 8K-Fernseher zu werden!

8K-Fernseher: Das benötigen Sie, um in 8K fernzusehen

Um auf Ihrem 8K-Fernseher Medien in 8K wiedergeben zu können, benötigen Sie logischerweise auch Medien, die die 8K-Auflösung unterstützen. Der 8K-Fernseher alleine kann nicht die Bildqualität aufwerten, da er die Medien lediglich wiedergibt. Über Upscaling wäre es theoretisch möglich, eine Art 8K zu erhalten. Beim Upscaling werden die Pixel von Medien mit niedriger Auflösung hochgerechnet: Ein Algorithmus berechnet künstlich die Pixel und sorgt so dafür, dass das Bild von niedrig auflösenden Medien auf voller Bildgröße wiedergegeben werden kann.

Möchten Sie über das Internet fernsehen, benötigen Sie zusätzlich eine ausreichend schnelle Internetverbindung, da bei 8K-Medien hohe Datenmengen übertragen werden müssen. Möchten Sie beim Fernsehen zusätzlich von schnelleren Umschaltzeiten und einer schnelleren Menüführung profitieren, dann benötigen Sie auch noch einen 8K-Receiver. Wenn Sie über das Internet fernsehen, benötigen Sie einen 8K-IP-Receiver, der dann die Signale über die Internetverbindung entgegennimmt und sie für den Fernseher übersetzt.

Momentan sind 8K-Fernseher eine Investition in die Zukunft

Da das Angebot an 8K-Medien noch recht überschaubar ist, können Sie logischerweise auch keine bzw. kaum Medien in 8K auf Ihrem Fernseher wiedergeben, sondern lediglich in der vom Medium bestmöglichen Auflösung. Gut, die dritte Staffel des Sky-Originals "Das Boot" könnten Sie in voller 8K-Auflösung bewundern und es gibt auch bereits einige YouTube- und Vimeo-Videos in 8K. Es ist naheliegend, dass sich das Angebot von 8K-Medien immer weiter ausbauen wird, schließlich gibt es die 8K-Technologie noch nicht allzu lange und so eine Staffel einer Serie bzw. einen Film in 8K zu drehen, hat man nicht mal eben in einem Tag erledigt. Deswegen denken wir, ein 8K-Fernseher ist eine gute Investition in die Zukunft und immerhin wäre man eine der ersten Personen mit einem 8K-Fernseher. Sofern der 8K-Fernseher über die 8K-Upscaling-Technologie verfügt, können Sie auch niedrig auflösendere Medien in einem hochskalierten 8K-Vollbild genießen. Wenn Sie sich also einen 8K-Fernseher kaufen möchten, kann es sich durchaus lohnen und man hat zusätzlich eine Investition in die Zukunft getätigt. So gesehen müssen Sie sich dann später nicht um einen neuen Fernseher bemühen und wenn Sie sowieso auf der Suche nach einem neuen Fernseher sind, dann nimmt man auch mal gerne mal ein bisschen mehr Geld zur Hand und geht einen 8K-Fernseher kaufen – denn dann hat man erstmal Ruhe.

Zuletzt angesehen