AX 4K Box HD51 UHD - Kostengünstiger 4K-Receiver

In nicht allzu ferner Zukunft wird 4K immer weiter verbreitet sein. Entsprechende 4K-Receiver sind bereits heute auf dem Markt erhältlich, aber häufig sehr teuer. Ein vergleichsweise kostengünstiger und vielfach ausgezeichneter Top-Receiver dieser Gattung ist die AX 4K Box HD51 UHD. Wenn Sie erfahren möchten, wie sich der 4K-Receiver im SatKing-Test schlägt, lesen Sie weiter.

Design und Optik des der AX 4K-Box HD51 UHD

Das Design der AX 4K Box HD51 UHD ist schlicht gehalten. Der 4K-Receiver ist komplett schwarz. Auf der Vorderseite befindet sich links ein Schalter, um den Receiver ein- bzw. auszuschalten. Rechts daneben befindet sich das VFD Dot-Matrix-Display, die Bezeichnung „HD51“ und der Name des Herstellers „AX“. Unter der Klappe auf der rechten Seite der Front befindet sich ein USB 2.0-Anschluss, ein Smartcard-Reader (Xcrypt) und ein DVB Common Interface-Schacht (CI). Auf der Oberseite sowie an den Flügeln verfügt der 4K Receiver aus dem Hause AX über ausreichend Lüftungsschlitze, die ihm die notwendige Luft zum Atmen geben. Dreht man den Receiver um, zeigt sich die AX 4K-Box HD51 UHD solide. Sie verfügt über einen AV-Anschluss (Miniklinke, z.B. zum Anschluss mittels Cinchadapter an ältere Fernseher), einen optischen S/PDIF Audio Ausgang (digital), einen HDMI-Anschluss, einen weiteren USB 2.0- sowie einen USB 3.0-Anschluss. Darüber hinaus verfügt die AX 4K-Box HD51 UHD über einen Gigabit LAN-Anschluss (10/100/1000 MBit/s) und zwei Tunersteckplätze für z.B. DVB-S2 bzw. DVB-C/T2. Die AX 4K-Box HD51 UHD riskiert in Sachen Design nichts. Hersteller AX hat der Box stattdessen ein solides, schlichtes Design spendiert, dass den Design-Konzepten erfolgreicher 4K-Receiver folgt.

Unter der Haube: technische Ausstattung der AX 4K-Box HD51 UHD

Die AX 4K-Box HD51 UHD hält in Sachen Technik problemlos mit Konkurrenzmodellen mit. Der 1,5 GHz-Prozessor rennt mit 10.500 DMIPS und lässt sich bei Bedarf auf 1,7 GHz Leistung erhöhen. Der 4K-Receiver verfügt über 4 GB eMMC-Flashspeicher sowie 1 GB DDR3 Ram. In Sachen Videokodierung erfüllt die AX 4K-Box HD51 UHD alle gängigen Standards: Sie unterstützt HVEC / H.265, MPEG-2 / H.264 Videokompression und ist MPEG-1 kompatibel. Über den Plug & Play Wechselrahmen für 2,5‘‘ SATA-Festplatten können Sie binnen Sekunden eine Festplatte integrieren, bzw. diese austauschen.

Die technischen Features der AX 4K-Box HD51 UHD im Überblick

  • Dual Core ARM Prozessor (2x 1.500 MHz)
  • 4096 MB Flashspeicher (eMMC)
  • 1024 MB DDR3 DRAM
  • 2 Tunersteckplätze für z.B. DVB-S2 bzw. DVB-C/T2
  • 1x Gigabit LAN-Anschluss (10/100/1000 MBit/s)
  • 1x DVB Common-Interface Einschub (CI)
  • 1x Smartcard-Reader (Xcrypt)
  • 2x USB 2.0-Anschluss (Front, Rückseite)
  • 1x USB 3.0-Anschluss (Rückseite)
  • 1x S/PDIF Audio Ausgang optisch (digital)
  • 1x HDMI 2.0 Video/Audio Ausgang (digital)
  • Plug & Play Wechselrahmen für 2,5" SATA – Festplatten
  • DiSEqC 1.0/1.1/1.2, USALS
  • Verbrauch (FSD) 13,1W - 7,1W - 0,5W
  • Videokompression HVEC / H.265, MPEG-2 / H.264 und MPEG-1 kompatibel
  • Videostandard PAL G/ 25 Hz, NTSC
  • Bildformat 4:3 / 16:9, LetterBox für 4:3 TV-Geräte 

Weitere Features der AX 4K-Box HD51 UHD

Dank des offenen Linux-Betriebssystems (Enigma2) stehen Ihnen umfangreiche und vielseitige Funktionen zur Verfügung. Mithilfe kostenfreier Plugins bzw. Apps können Sie das Funktionsangebot beliebig erweitern und die Benutzeroberfläche mithilfe von Skins an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die AX 4K-Box HD51 UHD lässt sich problemlos in Ihr Heimnetzwerk integrieren, sodass Sie sich z.B. neben dem Tv-Programm auch die ZDF-Mediathek anschauen können. Durch den Anschluss einer USB-Festplatte oder auch den Einbau einer 2,5‘‘ SATA-Festplatte über den Plug & Play Wechselrahmen lässt sich die AX 4K-Box HD51 UHD sogar als vollwertiger Aufnahmerekorder nutzen. Dank der zwei Tunersteckplätze können Sie bis zu acht Aufnahmen gleichzeitig programmieren und die aufgezeichneten Inhalte anschließend z.B. auf Ihr Smartphone oder Ihr Tablet streamen. Darüber hinaus verfügt die AX 4K-Box HD51 UHD über alle Funktionen, die heute zum Standard gehören, wie z.B. EPG, Bouquet-Listen oder automatischen und manuellen Kanalsuchlauf.

Fazit

Hersteller AX hat bei der Konzeption auf Schnickschnack verzichtet und sich auf das Wesentliche beschränkt. Der Plan ging auf: namhafte Magazine wie z.B. Satvision oder digitalfernsehen.de haben das Modell völlig zu Recht mit der Note „sehr gut“ ausgezeichnet. Sie erhalten mit der AX 4K-Box HD51 UHD einen zukunftsfähigen 4K-Receiver, der es mühelos mit Konkurrenzmodellen wie z.B. der Dreambox DM900 oder der GigaBlue UHD Quad 4K aufnimmt, aber deutlich kostengünstiger ist als seine Konkurrenten. 

Tags: Review, Sat & Co

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

  • Preis- Leistung Top

    Besitze den Receiver nun schon 4 Wochen und bin begeistert von der Stabilität und Geschwindigkeit. Absolut Top zu dem Preis.