Satvision zeichnet devolo dLAN Technologie mit Note „sehr gut“ aus

Mit über 35 Millionen verkauften Powerline-Adaptern hat die devolo AG jüngst einen neuen Meilenstein erreicht. Satvision hat in der neuen Ausgabe u.a. das Devolo dLan 1200+ WiFi ac Network Kit unter die Lupe genommen und mit dem Testergebnis sehr gut ausgezeichnet. Positiv hervorzuheben sind insbesondere der unkomplizierte Aufbau der eigenen WLAN-Netze, die Übertragungsqualität, die Datenrate sowohl als auch die Reichweite. Für Einsteiger eignet sich das devolo dLAN 1200+ Starter Kit.

Mit dem devolo dLAN 1200+ Starter Kit verteilen Sie Ihr Heimnetzwerk flexibel über Ihr Stromnetz und versorgen so alle netzwerkfähigen Endgeräte in Ihrem Haushalt wie z.B. Smart-TVs, Receiver, IPTV-Boxen und Co. ganz einfach mit bis zu 1200 Mbit/s. Die Installation und Einrichtung eines Netzwerks ist mit dem devolo dLAN 1200+ Starter Kit kinderleicht: Verbinden Sie einfach den Router über ein Netzwerkkabel mit einem Powerline Adapter und stecken Sie diesen in eine Steckdose. Um nun ein Endgerät wie z.B. einen Receiver zu verbinden, schließen Sie auch an diesen einen Powerline-Adapter mithilfe eines Netzwerkkabels an. Sobald Sie den zweiten Powerline-Adapter, der mit dem Receiver verbunden ist, nun in eine Steckdose stecken, ist die Einrichtung erledigt. Der Receiver ist mit dem Netzwerk verbunden.

devolo dLAN 1200+ Starter Kit - Kompatibel mit allen gängigen Routern und Endgeräten

Kein Wunder, dass devolo so erfolgreich ist und bereits mehr als 35 Millionen Kunden die devolo dLan-Technologie in Ihrem Haushalt nutzen. Das devolo dLAN 1200+ Starter Kit ist kompatibel mit allen gängigen Internet-Routern, sowie nahezu allen Internet- bzw. Netzwerk-fähigen Endgeräten wie Receiver, Smart TVs, IPTV-Boxen, Drucker u.v.m. und vereinfacht deren Vernetzung ungemein.

Weiterführende Links:

Den gesamten Testbericht von Satvision finden Sie hier

Tags: News

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.