4 Tipps, wie Sie die WLAN-Reichweite erhöhen

Spätestens seit der Entwicklung der Smartphones sind WLAN-Netzwerke nicht mehr aus unserem Alltag wegzudenken. Umso ärgerlicher, wenn das Signal des Routers so schwach ist, dass es nicht mal bis in den nächsten Raum reicht. Mit unseren 4 Tipps verstärken Sie ganz einfach die Signalstärke.

Tipp 1: Den Standort des Routers verändern

Versuchen Sie den besten Standort für den WLAN-Router zu finden. Achten Sie hierzu darauf, dass der Router nicht nur andere Gegenstände oder Objekte verdeckt wird. Es sollten möglichst wenig Hindernisse zwischen dem Router und den zu verbindenden Geräten (Smart TV z.B.) sein. Metall und Wasser behindert die Ausbreitung von Funkwellen besonders stark, ebenso wie wärmeschutzverglaste Fensterscheiben. Versteckt (z.B. in einem Schrank) sollten Sie Ihren Router ebenfalls nicht aufstellen. Stellen Sie den Router zentral und frei auf, bestenfalls in einer leicht erhöhten Position, um das Optimum aus dem WLAN-Signal herauszuholen.

Tipp 2: Die Router-Konfiguration optimieren

Der Router Ihres Nachbarn beispielsweise kann Ihrem WLAN-Router in die Quere kommen und sprichwörtlich dazwischenfunken. Denn oft nutzen die Router den gleichen Funkkanal und beeinflussen sich somit gegenseitig. Um den idealen Kanal für Ihren Router zu finden, können Sie entweder auf Apps zurückgreifen (z.B. WIFI-Analyzer). Häufig sind solche Scans aber im Funktionsumfang des Routers inbegriffen (z.B. bei Fritzbox-Modellen). 

Tipp 3: Die Sendeleistung anpassen

Viele Router schöpfen nicht die volle Leistung, die sie eigentlich erbringen könnten, aus. In den Kanaleinstellungen Ihres Routers sollten Sie die maximale Sendeleistung auf den höchsten Wert anheben können und die Reichweite Ihres WLANs deutlich erhöhen können. Sollte auch dies nicht helfen, müssen Sie die Reichweite mithilfe von Repeatern erhöhen.

Tipp 4: Repeater für höhere Signal-Reichweite einsetzen

Über zusätzliche Antennen (Repeater) lässt sich ein WLAN-Netz unkompliziert optimieren. Sie werden in eine Steckdose gesteckt und verstärken bei korrekter Einstellung Ihr WLAN. Repater kommen schon seit vielen Jahren in DECT-Telefon-Anlagen zum Einsatz.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.